Mindful Yoga in Bergisch Gladbach

Das wahre Geheimnis des Yoga kann in nur einem Wort zusammengefasst werden:
Bewusstsein

Mindful Yoga​

Achtsames Yoga: Ich biete eine besondere Form des Yoga, bei der ich traditionelle Achtsamkeitsübungen mit körperlicher Praxis verbinde. So erreichst du eine deutlich intensivere Praxis.

Mindful Body

Achtsame Körperarbeit: Ob sanft oder kraftvoll - alle Asanas werden sehr bewusst praktiziert und individuell an deinen Körper und deine Bedürfnisse angepasst.

Mindful Mind​

Achtsamer Geist: Atemübungen, Meditation und Entspannungsübungen vertiefen deine Wahrnehmungsfähigkeit. Sie unterstützen dich dabei, die Herausforderungen des Alltags bewusster und auch gelassener zu nehmen.

Jeder kann Yoga machen.

Aber nicht jeder Yogastil ist für jeden geeignet. Deswegen biete ich individuell auf dich abgestimmte Yogastunden. Ich konzipiere Übungseinheiten, die ganz an dich, deine körperlichen Voraussetzungen sowie deine Vorkenntnisse angepasst sind. Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. 

Privater und persönlicher Yogaunterricht

Einzelstunde oder 10er-Karte buchbar

Achtsamkeit ist einfach aber komplex.

Achtsamkeit bedeutet zu wissen, was du erlebst, während du es erlebst. Sie ist das Moment-zu-Moment-Bewusstsein, ganz im Hier-und-Jetzt zu sein. Sie gibt dir ein Gefühl von Freiheit, Perspektive und Verbindung – ohne zu beurteilen und zu richten. Achtsamkeit ist eine Möglichkeit, dich selbst zu trainieren und dich auf das zu konzentrieren, was im gegenwärtigen Moment geschieht.

Mindful Yoga Bergisch Gladbach 
verbindet Yoga mit Achtsamkeit.

Yoga für dich.

Ich biete dir ganz privaten Einzelunterricht. Ob bei dir zu Hause oder an der frischen Luft. Keine Gruppen, keine Studioatmosphäre.

Yoga und Achtsamkeit

Dein Körper

Beim achtsamen Yoga bist du neugierig und offen für das, was du bemerkst – ohne Urteilsvermögen oder Anhaftung. Du lernst, deinen Körper so vollständig wie möglich zu beobachten. Du fokussierst einen Bereich, um dann absichtlich den Fokus der Aufmerksamkeit freizugeben, bevor du weiter zum nächsten Bereich übergehst.

Einzelne Körperteile

Du entwickelst das Bewusstsein, dass der Körper tatsächlich eine Sammlung vieler Teile ist. Haut, Knochen, Muskeln, innere Organe und alle anderen Teile. Jeder Teil ist tatsächlich ein kleiner eigener „Körper“, der sich innerhalb der größeren Einheit befindet, die wir als „Körper“ bezeichnen.

Deine Gefühle

Du nimmst sowohl körperliche Empfindungen als auch Emotionen bewusst wahr. Ähnlich wie der Körper können auch Gefühle unterteilt werden. Du betrachtest „das Gefühl in den Gefühlen“. Ob es angenehm, unangenehm oder neutral ist. Du lernst, deine Gefühle zu beobachten und vollständig anzuerkennen. 

Bedeutung von Yoga

Die Bedeutung von „Yoga“ ist etwas komplexer, da es keine einheitliche Definition des Wortes gibt, obwohl die wörtliche Übersetzung im Sanskrit „Vereinigung“ lautet. Es wird als ein Zustand der Verbindung und eine Reihe von Techniken beschrieben, die es uns ermöglichen, uns mit etwas zu verbinden. Die Erfahrung, eine bewusste Verbindung zu etwas einzugehen, ist ein Zustand des Yoga. Der Begriff „Yoga“ wird auch verwendet, um eine umfassende Praxis und Lebensweise zu beschreiben. 

Mindful Yoga Bergisch Gladbach

Achtsamkeit im Yoga

Achtsamkeit war schon immer ein wesentlicher Aspekt der körperlichen Praxis des Yoga. Der Unterschied zwischen Mindful Yoga und der Vielzahl von Yoga-Praktiken besteht darin, dass bei Mindful Yoga das Hauptaugenmerk auf dem Bewusstsein für Körper und Geist liegt. Im Gegensatz zu Ausrichtungsdetails und der genauen Körperhaltung. Wenn du dir einer körperlichen Aktivität bewusst wirst, wird deine ganze Aufmerksamkeit auf alles gerichtet, was du in diesem Moment tust. So wird deine Bewegung in eine Form der Meditation verwandelt. Daher ist achtsames Yoga eine Form der Meditation.

Dein Geist

Die Achtsamkeit des Geistes lehrt dich, dass das Bewusstsein von Moment zu Moment auf der Grundlage von Informationen entsteht, die von den Sinnen sowie von inneren mentalen Zuständen zu dir kommen. Der Geist allein kann nicht existieren, nur bestimmte Geisteszustände, die in Abhängigkeit von inneren oder äußeren Bedingungen auftreten.

Neue Perspektive

Mit achtsamem Yoga lernst du, dir gewohnheitsmäßiger Muster bewusst zu werden. Hältst du z.B. den Atem an, wenn du tief in eine Drehung gehst? Oder wirst du während herausfordernder Asanas aufgeregt oder wütend und möchtest, dass sie vorbei sind? Die Praxis der Achtsamkeit führt zu einer Erweiterung deiner Perspektive und deines Verständnisses dafür, wer du bist. 

Geeignet für jeden

Achtsames Yoga verleiht deiner persönlichen Yoga-Praxis mehr Tiefe und Bedeutung. Als Anfänger findest Du einen leichteren Zugang zum Yoga, da du von Beginn an lernst, auf dich zu achten. So vermeidest du Überforderung und Verletzungen. Für einige Geübte ist Yoga nach vielen Jahren zum Teil einer täglichen Routineübung geworden. Wenn die Übung zu etwas wird, das du durch Routinebewegungen und nicht durch bewusstes Denken tust, ist es kein Yoga mehr. 

Lernen wir uns kennen.

Du hast Bedürfnisse, Vorstellungen und Wünsche. Dein Körper ist ebenso ganz individuell gebaut. Jeder Lehrer hat eine eigene Persönlichkeit und seinen ganz eigenen Unterricht-Stil. Ich biete ausschließlich Einzelunterricht an und lege Wert darauf, mich auf meinen Schüler einzustellen. Das hat den Vorteil, dass du weder über- noch unterfordert wirst und die Praxis auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist. Für einen ersten Eindruck sollten wir uns kennenlernen und über deine Beweggründe und Ziele sprechen.

Bei Steffi fühle ich mich absolut wohl, sie gestaltet jede Stunde ganz individuell. Schon nach der ersten Stunde wusste ich, dass ist das Richtige für mich. Ich hatte eigentlich eine gewisse Berührungsangst. Ich dachte, dass ich nicht gelenkig genug wäre und Yoga war mir von Erzählungen meiner Freundin her auch immer irgendwie zu spirituell. Diese Angst wurde mir aber schon nach dem ersten Gespräch genommen.

Yoga hilft mir, mich nach einem stressigen Arbeitstag zu entspannen und nach der Stunde bei Steffi fühle mich wie neu geboren. Man hat genügend Kraft getankt, den Tag entspannt ausklingen zu lassen.

Neues entdecken

Kontakt

    MINDFUL YOGA Bergisch Gladbach
    Steffi Haastert

    Frankenforster Str. 141
    51427 Bergisch Gladbach